Kategorie: Gartenstauden

Helichrysum stoechas, Mittelmeer-Strohblume

Strohblumen – Helichrysum

Unter den Strohblumen gibt es frostempfindliche Sommerblumen und bei uns einjährig kultivierte Stauden, aber auch Halbsträucher und Sträucher. Allen gemeinsam sind die gefüllten Blütenkörbchen, mit den intensiv gefärbten, papierartig dünnen Hüllkelchblättern. Sie gehören zu...

Südfranzösische Strauchpappel Pflanzzeit ist der Frühherbst oder das zeitige Frühjahr

Lavatera olbia, die Südfranzösische Strauchpappel oder Buschmalve, hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet im westlichen Mittelmeerraum, wobei die östliche Verbreitungsgrenze bis Italien reicht. Man findet sie auf sandigen Flächen und Kalkfelsen nahe den Küsten. Lavatera olbia...

Kretische Strauchpappel Laubblätter sind wechselständig angeordnet und haben lange Stiele

Lavatera cretica, die sogenannte Kretische Strauchpappel, kommt nicht nur in Südgriechenland, sondern im ganzen Mittelmeerraum vor. Im Westen reicht ihr Verbreitungsgebiet sogar bis Südengland. Sie besiedelt vor allem Brachland und offenes Gelände. Dort findet...

Baumförmige Strauchpappel Staude wächst strauch- oder baumartig bis zu einer Höhe von 3m

Die Baumförmige Strauchpappel Lavatera arborea ist im Mittellmeerraum und an den Küsten Westeuropas verbreitet. Sie besiedelt dort felsige Strandabschnitte, ist aber trotzt ihrer immensen Größe inzwischen zu einer beliebten Zierpflanze für den heimischen Garten...

Gewöhnliche Haselwurz Blütenstiele entspringen direkt dem Wurzelstock

Die Gewöhnliche Haselwurz Asarum europaeum, auch Europäische oder Braune Haselwurz genannt. Sie ist die einzige mitteleuropäische Vertreterin dieser Gattung. Ihr Verbreitungsgebieten reicht von der europäischen Atlantikküste bis in den asiatischen Teil Sibiriens. Sie besiedelt...

Silberblättriges Purpurglöckchen Samen müssen kühlen Temperaturen ausgesetzt sein, damit sie auskeimen

Heuchera americana, das Silberblättrige Purpurglöckchen ist eine kleinere, immergrüne und mehrjährige Staude, die ihre ursprüngliche Heimat im mittleren und östlichen Nordamerika hat. Dort wächst sie in den Wälder an besonders steigen Plätzen. Die Laubblätter...

Purpurglöckchen im Frühjahr zwischen den Pflanzen eine Schicht mit reifen Gartenkompost

Heuchera sanguinea, das Blutrote Purpurglöckchen, auch Blutrispe genannt, ist eine mehrjährige, 30 bis 50cm hohe Staude. Diese Heuchera-Art stammt aus dem Osten Nordameriaks, wo sie schattige, felsenreiche Wälder besiedelt. Diese buschig wachsende Pflanze hat...

Verified by MonsterInsights